Produkte mit FinKey Fingerprint Tresorschloss

hochwertiges Schlossystem - made in Germany by Wittkopp

Willkommen! Auf dieser Website finden Sie Informationen zum neuen biometrischen FINKEY Tresorschloss von Cawi, sowie Produkte die durch Clavis Deutschland mit diesem modernen Fingerprint-Schloss ausgestattet werden.

Das biometrische FinKey Fingerprint Tresor - Verschlusssystem, vom deutschen Hersteller Carl Wittkopp, ist das erste autarke Biometrie - Verschlusssystem in Europa, das vom VdS zertifiziert wurde. 

Wir, die Clavis Deutschland GmbH, sind direkter Vertriebsparter und Werkskundendienst der Carl Wittkopp GmbH, und bieten dieses Hochsicherheitssystem auf unseren individuell erarbeiteten Sicherheitslösungen an. 

Profitieren Sie von einem hochmodernem und flexiblem Wertschutz bei höchsten Bedienkomfort.


Grundlegende Informationen zum Fingerabdruck

  • Grundmuster
  • Grobe Merkmale: Schleifen, Bögen, Windungen
  • Feinere Merkmale: Minutien
  • Porenstruktur

Wittkopp Fingerprint

Was sind eigentlich "Minutien"

Minutien sind charakteristische Punkte der Hautrillen und bei jedem Menschen und Finger einmalig. Von der Natur vorgesehen ist die Anordnung der Minutien bei jedem Menschen unterschiedlich und selbst bei eineiigen Zwillingen niemals identisch.
Sie sind unveränderlich, ausgenommen sind Verletzungen oder mutwillige Einwirkungen des Menschen. Deshalb können sie in den allermeisten Fällen für die Authentifizierung mittels Fingerabdruck-Erkennung genutzt werden.
Die Minutien werden durch einen speziellen Algorithmus in eine mathematische Formel umgewandelt. Der Fingerabdruckscanner erstellt und speichert aus dieser Formel einen verschlüsselten Minutiencode. Es ist nicht möglich aus den einmal gespeicherten Daten einen Fingerabdruck zu rekonstruieren.
Für die eindeutige Identifikation von Personen werden die Minutien mit den abgespeicherten Daten verglichen.


Komplettset inkl. Revision


 

zur Umrüstung von Waffenschränken, Tresoren und Wertschutzraumtüren

bestehend aus:
  1. Eingabeeinheit FinKey FS
  2. Motorsperrschloss Remote 3010
  3. Notschloss 1821 (Revision über DB-Schlüssel)
  4. Fernbedienung zur Programmierung

biometrisches Tresorschloss mit Authentifizierung per Fingerabdruck / Fingerprint Scanner



hier Komplettset kaufen 
(Weiterleitung auf www.tresorschloss.de


Einzelkomponenten im FinKey Set:


1. Eingabeeinheit FinKey FS


Merkmale

  • Erfassung von 3 Programmierfingern und 97 Öffnungsfingern
  • Mehr als 2 Mio. Benutzungen
  • Autorisierung von Öffnungsfingern nur durch Programmierfinger
  • Thermischer, manipulationssicherer Zeilensensor
  • Einlesen eines Fingers trotz kleinererVerletzungen sichergestellt
  • Idealer Einbauwinkel der Fingerführung
  • Selbstlernende Erkennungssoftware
  • Sicherung der gespeicherten Daten auch bei Stromausfall
  • Geeignet für die Frontmontage auf Tresortüren
  • Standard Anschraubmaße - Bestens zur Erstausrüstung oder Nachrüstung geeignet


Technische MerkmaleFinKey FS
Material Zinkdruckguss: - glanzverchromt - matt verchromt - vergoldet
Neigung 15°
Zeilensensor ATMEL Finger-chip™
Prozessor 400 MHz Taktfrequenz
Minutienspeicherung bis zu 50 Minutien
Betriebsspannung 8 - 24 VDC
Leistungsaufnahme ca. 1 W
Betriebstemperatur -20 °C bis +85 °C
Feuchtigkeitsverträglichkeit bis zu 95 % relative Luftfeuchtigkeit
Speicherkapazität bis 100 Fingerabdrücke
Fingerabdruck Identifikationszeit ca. 10 ms pro Vergleich
Stromzufuhr Netzteil

 

Zertifizierung im FinKey Set

  • VdS Klasse 1/2

 

Einsatzbereiche

EN 1300 A/VdS Klasse 1

  • Tresore VDMA A/B
  • Tresore EN 0 - II

 

Einsatzbereiche

EN 1300 B/VdS Klasse 2

  • Tresore VDMA A/B
  • Tresore EN 0 - V



2. Motorsperrschloss Remote 3010


Merkmale

  • Ver- und Entriegeln des Schlosses durch motorische Riegelbewegung
  • Gefederter Riegel springt bei Verschließen des Riegelwerkes in Verschlussposition. Überlastschutz durch gefederten Riegel - daher Riegelwerksstellungsschalter nicht mehr notwendig
  • Elektronikschloss vorgerichet für mechanisches Notschloss
  • Notschloss wird mit Entriegelungsschieber verbunden





Technische MerkmaleRemote 3010
Schlosskasten/Riegel Stahl, verzinkt
Schloss - Einbaulage rechts/links/oben/unten
Befestigungspunkte Standard
Gefederter Vollriegel mit Gewinden 2 x M4
Riegelbewegung motorisch
Riegelkraft (N) 2,5
Riegelhub (mm) 12
Versorgungsspannung 9-12 VDC
Stromzufuhr Netzteil
Anschluss Klemmleiste, 10-polig
Entriegelunsschieber kurz
Geeignet für Notschloss 1821

 


Zertifizierung im FinKey Set

  • VdS Klasse 1/2

 

Einsatzbereiche

VdS Klasse 1

  • Tresore VDMA A/B
  • Tresore EN 0 - II

 

Einsatzbereiche

VdS Klasse 2

  • Tresore VDMA A/B
  • Tresore EN 0 - V



3. Notschloss 1821


(Revision über DB-Schlüssel)

Merkmale

  • Elektronikschloss Remote 3010 wird durch ein Schlüsselschloss ergänzt
  • Mechanische Öffnung im Notfall möglich


Technische MerkmaleMechanisches Notschloss
Schlosskasten/Riegel Stahl, chromatiert/Stahl, verzinkt
Zuhaltungen 11
Befestigungspunkte Standard
Riegel Flachriegel
Riegelhub (mm) 12
2 Doppelbartschlüssel (mm) Zinkdruckguss, 135

 

Zertifizierung

  • EN 1300 B
  • VdS Klasse 2
  • IMP Klasse B
  • ECB•S



4. Fernbedienung zur Programmierung




  • Zur Vergabe von IDs (Set 11 - Set 14)
  • Zuordnung von Alarmfingern (Set 13 und Set 14)
  • Einstellen der Relais-Öffnungszeit